Kulturveranstaltungen im Willy-Brandt-Haus

Der Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V. bietet ein vielseitiges und anspruchsvolles Kulturprogramm mit Kunstausstellungen, Lesungen und Konzerten im Willy-Brandt-Haus.

Sie befinden sich hier: Startseite + Kunst & Kultur + Ausblick

...

Spielzeugland/Wunderkinder

Regie Marcus O. Rosenmüller

Filmabend anlässlich des Jahrestages der Befreiung von Auschwitz. Der Freundeskreis Willy-Brandt-Haus widmet den diesjährigen Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus den 1,5 Millionen im Holocaust ermordeten Kindern Europas.

Spielfilm Wunderkinder/Spielzeugland  , Regie Marcus O. Rosenmüller, Cover Artwork © 2014 STUDIOCANAL GmbH

Spielfilm Wunderkinder/Spielzeugland , Regie Marcus O. Rosenmüller, Cover Artwork © 2014 STUDIOCANAL GmbH

Der mit einem Oscar prämierte Kurzfilm Spielzeugland erzählt eindrucksvoll und bewegend die Geschichte einer Kinderfreundschaft in Zeiten des Grauens. Als der kleine Heinrich erfährt, dass sein bester Freund, der jüdische Nachbarsjunge David, mit seiner Familie abreisen wird- ins „Spielzeugland“, wie ihm seine Mutter erzählt, um die schreckliche Wahrheit zu verbergen-, setzt er alles daran, seinen Spielgefährten begleiten zu können…

Das Filmdrama Wunderkinder handelt ebenfalls von einer Kinderfreundschaft und der Grenzen überwindenden Macht der Musik. In der Ukraine des Jahres 1941 werden der hochbegabte Violonist Abrascha und die Pianistin Larissa als Wunderkinder gefeiert, erhalten sogar ein Angebot von der Carnegie Hall in New York. Die junge Hanna, Tochter des deutschen Brauereibesitzers, möchte mit den beiden üben. Erst stößt sie auf Ablehnung, dann freunden sich die drei an. Nach dem deutschen Überraschungsangriff auf die Sowjetunion verstecken die jüdischen Familien der Kinder die deutsche Familie. Als die Nazis einmarschieren und mit Deportationen beginnen, versucht der Brauereibesitzer, die Juden vor der SS zu retten.

Weitere Informationen


Filmabend:
Am Montag, den 27. Januar 2014,
um 19.00 Uhr
Eintritt frei | Ausweis erforderlich

Eine Ausstellung anlässlich des Jahrestages der Befreiung von Auschwitz

Begrüßung
Gisela Kayser,
Freundeskreis Willy-Brandt-Haus

Vorfilm
Spielzeugland, Regie Jochen Alexander Freydank
Kurzfilm, D 2009, 14 min, Oscar in der Kategorie Kurzspielfilm

Filmvorführung
Wunderkinder, Regie Marcus O. Rosenmüller
Spielfilm, D 2011, 100 min

Cover Artwork © 2014 STUDIOCANAL GmbH